Es war Montag, der 24 Juli -  zwei Tage nach unserem Konzert, das wir, wie wir glauben, sehr erfolgreich gestaltet haben.

Trotz ungewohnter Umgebung und teils erschwerter Bedingungen hatten wir eine Menge Spaß bei den Proben und den Konzertvorbereitungen und dank Ralf und seinem Deco-Team wurde, aus der doch eher nüchtern anmutenden Aula der Schule, ein Konzertsaal gezaubert..... ganz herzlich Dank dafür.

Meist gut erholt, auf jeden Fall aber gut gelaunt, hungrig und durstig trafen wir uns an eben diesem Montag Abend bei Andreas und Violetta in deren Garten (vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal für eure Einladung.)

         

Das gemeinsame Beisammensein, in  / bei so schönem Ambiente, den Konzertabend „Revue passieren“ lassen, zu feiern und zu singen , das war schon etwas Besonderes für uns.

               

....und hier ergab sich nun auch endlich die Möglichkeit uns ausgiebig dem Gastgeschenk des Laetitia-Chores aus Furtwangen zu widmen ....- und .....

wie sich herausstellte, war es eine Kiste voller leckerer, goldener und  rosefarbener Flüssigkeiten aus Spanien ☺

Damit kein falscher Eindruck entsteht, alle Flaschen sind bis heute noch fest verschlossen und werden erst nach und nach bei entsprechenden Anlässen geöffnet.

Wie schön, dass dann auch immer wieder die Erinnerungen an diesen Abend und an das überaus nette Zusammensein mit Laetitia zurück kommen werden.

Nach diesem so schönen Abend verabschieden wir uns nun in die Sommerpause und starten am 11 September wieder mit dem Proben.

 

Angela Maas

--

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, welche ausschließlich essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.