Im Terminplan der Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores der Concordia Denzlingen stand als wichtiger Termin vermerkt: Freitag, 8. März bis Sonntag, 10. März 2019 – Chorwochenende in St. Trudpert. Vorstand und Dirigent riefen, und erfreulich viele kamen. Für eine intensive Vorbereitung auf das Jahreskonzert hat sich seit langem diese ruhige Klosteranlage als sehr gut geeignet erwiesen. Alles ist immer wieder sehr vertraut: der nette Empfang durch die Schwestern, die Zimmer in den Häusern St. Josef und St. Agnes, die gute Bewirtung und nicht zu vergessen die gute Luft, Lage und Aussicht, die fast Urlaubsgefühl vermitteln.

Ankunft am Freitagnachmittag, Abendessen, und gleich geht es zur Sache. Um 18.30 Uhr finden wir uns im Probenraum ein, vor dessen Fenster der kleine Bach immer noch rauscht. Auch unser Chorleiter Wolfgang Erber hat seinen kurzen Ski-Urlaub heil überstanden und steht voller Tatendrang erst noch einmal zum Einsingen vor dem Klavier. „Das Programm von Anfang an“ heißt es dann und beim „Rausschauen aus den Noten, auf die Hände des Dirigenten“ bleibt unweigerlich der Blick an der dekorierten Rückseite des Klaviers hängen. „Vorhang auf“ ist das Thema unseres Konzertes und das steht auf dem großen Plakat unter einem Foto „unseres“ Klavierduos Stegmann, alles umrahmt  von einem dicken braunen Vorhang.

Intensive Wochen der Vorbereitungen liegen hinter uns, angefüllt mit langen Proben, dem Erlernen der Texte und immer wieder mit üben, üben und üben! 

Und nun ist er da, der Konzerttag und auch wenn es ein verkürztes Konzert ist - es dauert ca eine Stunde - sind wir angespannt, und auch mehr oder weniger aufgeregt. Ein Konzert in einer Kirche ist etwas ganz Besonderes für uns und einmal im Jahr genießen wir diese Atmosphäre und wunderbare Akustik, aber auch genau hier liegt eine besondere Herausforderung, denn wir singen Pop und Jazz, Rock und Blues!!

Auf unserem heutigen Programm stehen Lieder wie Africa, Imagine, Skyfall, Route 66, Birdland, Wild World und Bohemain Rhapsodie....um nur einige zu nennen und wir sind gespannt, wie diese Mischung beim Publikum ankommt. 

Die erste positive Überraschung bereitet uns das Publikum, gleich zu Beginn unseres Konzerts, selbst. So viele Plätze sind besetzt und die Menschen begrüßen uns während wir - diesmal durch den Seiteneingang kommend - mit erwartungsvollem, herzlichem Applaus.

Gemeinschaftliches Singen aller Concordiachöre am 18. Dezember 2018 in Foyer des KuB Denzlingen

Wie im vergangenen Jahr, so auch dieses Jahr gelang es im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ alle drei Chöre gemeinsam auftreten zu lassen. Er stellt ein Projekt dar, das vom KeK Förderverein an der Evangelischen Kirche Denzlingen 2015 ins Leben gerufen wurde. Zuerst formierte sich der Männerchor und begann unter der Leitung von Wolfgang Erber seine Stimmen zu den Liedern "Fröhliche Weihnacht überall" und "Weihnachtsglocken" zu erheben.

Wie jedes Jahr trafen wir uns auch dieses Jahr zur Weihnachtsfeier im schönen Nebenzimmer des Restaurants Belvedere in Denzlingen. Die umfangreiche Speisekarte bietet für jeden Geschmack etwas an, der Raum und die Tische waren sehr schön geschmückt.

Nach dem leckeren Essen wurden unsere beiden Vorstände Sylvia und Marion gewürdigt und beschenkt. Im Anschluss starte das Schrottwichteln wobei wir jede Menge Spaß hatten, sowohl während des Würfelns als auch beim Tauschen der Gegenstände.

J. Jaeger

"Viel Glück und viel Segen“ – diese Geburtstagsgratulation erklang am Samstag, 27. Oktober 2018 im Foyer des KuB. Alle, mit einer gelben Rose in der Hand, kamen sie aus dem „Kellnergang“, die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores, um ihrer langjährigen eifrigen Sängerin Gisela Siegele zum 90. Geburtstag zu gratulieren. Da stand sie dann nach Beendigung dieses musikalischen Aufmarschs und der vielen herzlichen Wünsche und Gratulationen mit einem riesigen Strauß im Arm. Wer mehr strahlte, die gelben Rosen oder die Jubilarin, war kaum auszumachen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok