„Das ist eine Wanderung, kein Spaziergang!“

So lautete die Ansage an die Wandergruppe, die sich am Samstag um 10:30 Uhr einfand. Die Köchinnen und Fußkranken tobten sich derweil beim Küchendienst aus. So starteten wir pünktlich und standen  nach wenigen Minuten  leider schon im Regen. Nach kurzer Beratung - denn der Regen war erst für den Nachmittag angesagt – ob Umkehr oder nicht, entschieden wir uns für`s Weiterlaufen.

Zum Glück, denn wir blieben für den Rest der Wanderung trocken und Carolin führte uns souverän. Sie hatte eine wunderbare 15km Tour für uns ausgesucht mit toller Aussicht auf den Schluchsee. Im Ort „Schluchsee“ gab es dann endlich die heißersehnte Belohnung in flüssiger Form. Auf einer Terasse genossen wir das Bierchen mit Blick auf den See und erhaschten noch die letzten Sonnenstrahlen.



Danach waren die Beine zwar etwas schwer und es ging für den Heimweg nochmal bergauf…. Um 15:00 Uhr waren wir wieder am Herrenhof angekommen. Glücklicherweise war die Heizung zwischenzeitlich repariert und einer heißen Dusche stand nichts mehr im Wege.

Vielen Dank an Carolin für die Organisation dieser tollen Wanderung!

Susanne Schindler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.